Mitgestalten

Die Möglichkeiten, UWC zu unterstützen und sich einzubringen sind vielfältig.

Finanzielle Unterstützung

Wir freuen uns über zweckfreie oder -gebundene Spenden, die Übernahme von Schülerpatenschaften oder Teilstipendien oder Initiativen zu Spendenaktionen (z.B. Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten). Erfahren Sie hier mehr.

Wissen und Können

Kluge Köpfe und fleißige Hände können die Stiftungsarbeit und des Alumni-Networks inhaltlich unterstützen, z.B. durch Pro-Bono-Beratungen und -Projekte wie in den Bereichen EDV, Finanzen und Recht oder Öffentlichkeitsarbeit und Social Media.

Volunteering

Ehrenamtliches Engagement ist in vielen Bereichen möglich, z.B.. als Gastgeber eines UWC-Regionaltreffens, als Auswähler im zweistufigen Auswahlprozess der Stipendiaten, in der Task Force Fundraising oder Schülerwerbung, als Gasteltern für Schüler des UWC Robert Bosch College oder mit freien Betten für UWC-Schüler, die in Deutschland eine Projektwoche durchführen, als Initiator von Projekten und Veranstaltungen wie einem Sponsorenlauf in der eigenen Stadt/Region, einem Museumsbesuch oder einer Spendengala.

Beispiele für konkretes ehrenamtliches Engagement sind:

Auswahl

Wer Lust hat, sich als Auswähler für die nächste UWC-Generation einzubringen, ist herzlich willkommen! Egal, ob du gerade frisch vom College kommst oder nach langer UWC-Pause wieder neu einsteigen möchtest: Wir freuen uns über dein Engagement und können deine Tatkraft gut brauchen. Einbringen kannst du dich in der Vorauswahl (für Neueinsteiger) oder in der Hauptauswahl. Die Vorauswahl steht dir ohne Vorkenntnisse jederzeit offen, lediglich für die Hauptauswahl gibt es bestimmte Voraussetzungen, die die Auswähler mitbringen müssen sowie ein Training. Auch das Stiftungsbüro in Berlin braucht jedes Jahr Helfer für die Auswahllogistik.

Genauere Infos hierzu, und natürlich die Kontaktdaten aller Ansprechpartner, kannst du unserem Info-Flyer entnehmen. Bei allgemeinen Fragen zum Auswahl-Engagement wende dich bitte am besten direkt an Kathrin Blaufuß.

„Es war toll bei der Auswahl mitzumachen! Das Wochenende mit anderen Alumni hat die UWC-Werte noch greifbarer gemacht.“ Angelika, UWC Red Cross Nordic 2009-11

Schülerwerbung

„UWC? Klingt super! Hätte ich doch nur mit 16 davon gewusst – dann hätte ich mich auf jeden Fall beworben!“ Hört sich das vertraut an? UWC bei jungen Leuten bekannter zu machen, liegt uns sehr am Herzen. Dazu laufen verschiedene Aktivitäten: Wir stellen Informationen in Foren bereit, bauen eine Lehrerdatenbank auf und präsentieren die UWC-Idee an Schulen. Als Ehemalige und Currents seid ihr die besten UWC-Botschafter. Begeistert das Thema dich? Hast du eigene Ideen, wie Werbung für UWC noch besser werden kann? Melde dich bei uns.

Schülerwerbung – in 30 Sekunden!

Du hast keine Lust, auf das nächste Aktionstreffen zu warten? Du willst jetzt – gleich! – sofort! – etwas tun, um UWC bekannter zu machen? Dann findest du hier ein paar Anregungen, wie du noch heute aktive Schülerwerbung betreiben kannst. Egal ob du 3 Stunden oder nur 30 Sekunden Zeit hast – UWC braucht dich!

„Current“-Betreuung

Wenn du Lust hast, bei der Betreuung der aktuellen Stipendiat*innen zu helfen, zum Beispiel die Frischlinge beim Zero/First Year-Treffen oder die Heimkehrer beim Third Year-Treffen kennenzulernen, dann melde dich bei Undine Schmidt.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit dir!

Querdenken

Meist sind es aber auch schon die kleinen Ideen, die eine große Initiative in Bewegung setzen. Getreu dem Motto:  „Man könnte doch eigentlich…“, „Warum gibt es keine Kinowerbung von UWC oder Sticker an den Ampeln“, freuen wir uns zu jeder Zeit über Projektvorschläge und Visionen. Lasst diese dem Stiftungsbüro zukommen.