Stellenausschreibung: Mitarbeiter*in mit Schwerpunkt Finanzen (m/w/d)

Die Deutsche Stiftung UWC sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in mit dem Schwerpunkt Buchhaltung und Controlling in Teilzeit.

Wir suchen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in mit dem Schwerpunkt Buchhaltung und Controlling in Teilzeit (ca. 50%).

Da es sich um einen eigenständigen Aufgabenbereich der Stiftung handelt, besteht auch Flexibilität bei den Tagesarbeitszeiten. Ihre ca. 5-6 Kolleg*innen arbeiten regelmäßig auch aus dem Homeoffice, wobei die Finanz-Stelle aufgrund der Belegarbeit einen nicht vermeidbaren Arbeitsanteil mit Office-Bezug hat. Unser Berliner Büro befindet sich in sehr zentraler Lage zwischen Oranienburger Tor und Rosenthaler Platz.

 

Ihre Kern-Aufgaben
  • Zahlungsverkehr (inkl. Prüfung der Eingangsrechnungen) und laufende Buchhaltung
  • Selbstständige Erstellung des Jahresabschlusses (Einnahmen-Überschussrechnung und Vermögensaufstellung in Excel) und Betreuung der Prüfung
  • Betreuung der Bankkonten und Depot zur Vermögensverwaltung
  • Bearbeitung von Spenden und Beiträgen (inkl. Durchführung von SEPA-Lastschrifteinzügen, Überwachung von Zahlungseingängen, Erstellen von Spenden- und Schulgeldbescheinigungen)
  • Datenbankpflege
  • Controlling (z.B. Erstellung des monatlichen Reportings, des Budgets und der Vor- und Nachkalkulation der Stipendienplätze)
  • Kommunikation mit der Lohnbuchhaltung und den Finanzabteilungen der 18 UWCs
  • Allgemeine Büroorganisation

Darüber hinaus unterstützen Sie das Team der Geschäftsstelle im Rahmen des Stipendiat*innen-Programms und des Stiftungsmanagements.

 

Profil

Die Stelle bietet die Möglichkeit und erfordert die Bereitschaft, in vielen Bereichen der Stiftungsarbeit mitzuwirken und diese mitzugestalten. Was Sie mitbringen:

– Inhaltlich

  •  Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung; wünschenswert ist Berufserfahrung in der Buchhaltung und im Online-Zahlungsverkehr
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Sehr gute Deutsch- und ordentliche Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insb. Excel

– Persönlich

  • Absolute Zuverlässigkeit und Integrität
  • Spaß an der Arbeit im Team
  • Interesse und Ausdauer bei der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • Organisationsgeschick und Pragmatismus
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Wochenendarbeit und Reisen um z.B. die Stipendiat*innenauswahl zu unterstützen

 

Bewerbung

Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit uns, Jugendlichen eine einzigartige Bildungschance zu eröffnen, einen Einblick in das Wirken einer internationalen Bildungsorganisation zu erhalten und diese zu prägen, sich vorstellen können, bei einem kleinen, begeisterungsfähigen Team und in einem charmanten Büro in Berlin-Mitte ihre zukünftige Arbeitsumgebung zu finden, die Sie mit viel Flexibilität ausstattet, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31. Juli 2021.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF (max. 2MB) mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen sowie Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an Dajana Karge, Leiterin des Stiftungsbüros: stiftungsbuero@uwc.de.