Alumniprofile

Re-apaga: Wie ein Alumnus aus Leipzig Armeniens Müllproblem bekämpft

#EhemaligeErzählen

Als Cedric Solms die Schönheit Armeniens das erste Mal erblickte, glaubte er, durch ein Kaleidoskop zu schauen – schneebedeckte Berge, die von Wäldern umschlossen werden und tiefblaue Seen in Mitten weitläufiger Täler. Alles in allem zeigte sich ihm das Land als ein Wunderwerk der Natur – auf den zweiten Blick. Denn der erste wurde von Müllbergen versperrt, die sich überall auftürmten.

Weiter lesen

Von ehrenamtlichem und hauptberuflichem Engagement – ein Bericht von Felix Kröner

#EhemaligeErzählen

Hannah Tümpel war von 1996 bis 1998 am UWC Adriatic in Italien. Danach engagierte sie sich viele Jahre ehrenamtlich beim UWC Deutschland Network als Vorstandsmitglied, war später auch dessen Vorsitzende. Außerdem war Hannah im Vorstand der Deutsche Stiftung UWC und ist seit 1999 Mitglied der Auswahlkomission. Seit April letzten Jahres ist sie hauptberuflich Director of Communications and Engagement bei UWC International in London. Felix Kröner hat sie getroffen und mit ihr über UWC als Ehrenamt und Job gesprochen.

Weiter lesen

Eine Brücke zwischen UWC und „der Welt da draußen“

#EhemaligeErzählen

Annegret Berne besuchte vor etwa dreißig Jahren das UWC Atlantic College und ist heute als Rechtsanwältin in Augsburg tätig. Seit einigen Jahren engagiert sie sich wieder aktiv und intensiv für UWC. Aber auch weit darüber hinaus. Am Tag der Offenen Tür des Robert Bosch Colleges treffe ich Annegret und sie erzählt mir von ihrem Engagement, was ihr am Herzen liegt und welche Botschaft sie für jüngere Generationen von UWC-Schülern hat.

Weiter lesen